Sandbarre

Sandbarre
Sandbarre f bar of sand

Deutsch-Englisch Fachwörterbuch Architektur und Bauwesen. 2013.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Donau — Donau, 1) (a. Geogr.), dieser Strom Deutschlands kommt im Alterthum unter den zwei Namen Danubius (gr. Danubis) u. Ister (Istros) vor; Einige nennen ihn auch Matoas. Der Name Danubius soll nach Einigen unter den Alten thracisch od. nach Andern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sulĭna — Sulĭna, 1) einer der Hauptmündungsarme der Donau (s.d.), seit Anfang des 19. Jahrhunderts hauptsächlich zur Schifffahrt benutzt, da der früher befahrene Georgsarm versandet war. Während der Zeit, daß das Mündungsland der Donau im Besitz der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Orangefluß — (Oranje Rivier, Garip), einer der größten Flüsse Südafrikas, entspringt in mehren Quellströmen auf dem Quathlambagebirge u. mündet nach einem Laufe von 130 Meilen in ostwestlicher Richtung, wobei er die Nordgrenze der Capcolonie bildet, unter… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rio Doce — Rio Doce, Fluß in Brasilien, entspringt in der Provinz Minas Geraës, fließt nach der Provinz Espiritu Santo, wird dort schiffbar u. mündet in den Atlantischen Ocean; vor der Mündung liegt eine große Sandbarre …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Barranquilla — (spr. kilja), der zurzeit bedeutendste Handelsplatz der südamerikan. Republik Kolumbien, unter 11°5´ südl. Br. und 74°55´ westl. L., nahe dem Magdalenenstrom, mit dem es durch mehrere natürliche Kanäle in Verbindung steht, durch eine 20 km lange… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blackwater — (»Schwarzwasser«), 1) Fluß im südwestlichen Irland, entsteht in den Bergen zwischen Limerick und Kerry, nordöstlich von Killarney, in 350 m Höhe, fließt erst nach O., zuletzt nach S., tritt häufig über seine Ufer und mündet nach 167 km langem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Boyne — (spr. beun), Fluß auf der Ostküste Irlands, entspringt in der Grafschaft Kildare im Torfmoor von Allen und mündet unterhalb Drogheda nach einem Laufe von 113 km in die Irische See. Eine Sandbarre verhindert größere Schiffe am Einlaufen, Barken… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kunēne — Kunēne, Fluß in Südwestafrika, entspringt in der portug. Provinz Angola auf dem Hochland von Bihé, unter 12°30 südl. Br., fließt, zahlreiche Nebenflüsse ausnehmend, südwärts, bildet bei Kiteve einen ungeheuern Sumpf, wendet sich dann südöstlich,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rosette [2] — Rosette (kopt., »Freudenstadt«, arab. Raschîd), ägypt. Stadt und zugleich Gouvernement am Mittelmeer, mit dem Stadtbezirk 123 qkm (64 qkm Kulturland) und (1897) 14,286 (als Gemeinde 14,414) Einw., am westlichen Hauptmündungsarm des Nils, 13 km… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Santee — (spr. ßännti), Fluß in den Vereinigten Staaten, entsteht durch die Vereinigung des Congaree und Wateree in Südcarolina und mündet, 240 km lang, nördlich von Charleston in den Atlantischen Ozean, durch eine stark veränderliche Sandbarre der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tana [3] — Tana, 1) (Tanaelv) Fluß in Norwegen, entsteht aus dem Zusammenfluß des Anarjokka (Enaraelv) und des Karasjokka, bildet im obern Lauf die Grenze zwischen dem russischen Finnland und dem norwegischen Amt Finnmarken, fließt in nordöstlicher Richtung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”